Juan Borgia

Lucrezia Borgia – Wikipedia – Lucrezia Borgia [luˈkrɛtːsi̯a ˈbɔrdʒa] (lat. Lucretia Borgia; span./kat. Lucrecia Borja; * 18.April 1480 in Rom oder Subiaco; † 24. Juni 1519 in Belriguardo bei Ferrara) war eine italienisch-spanische Renaissancefürstin und die uneheliche Tochter Papst Alexanders VI. mit seiner Geliebten Vanozza de’ Cattanei.Sie war die Schwester von Cesare, Juan und Jofré Borgia. borgias Sky Entertain Angebot Der On-Demand Dienst Sky Ticket gliedert sich in drei Bereiche, die einzeln gebucht werden müssen: "Cinema", "Entertainment". Um die Eigenheiten eines Sky-Abonnements über das IPTV-Angebot der Deutschen Telekom zu erläutern,…

Read More